Lust neues zu erlernen?

kurse

Bei uns stehst Du mit Deinem aktuellen Wissens- und Erfahrungsstand im Fokus und wir helfen Dir gerne dabei, diesen zu erweitern! Egal, ob Du am Anfang Deiner Tauchkarriere stehst oder auf Erlerntes weiter aufbauen möchtest – wir bieten ein breites Sortiment an Kursen an!

Schnuppertauchen

Den womöglich besten Einstieg ins Tauchen bietet Dir ein Schnuppertauchgang unter der Begleitung eines erfahrenen Tauchlehrers bzw. Divemasters. Dabei erfährst Du bereits Grundlegendes über die Tauchausrüstung, den Ablauf eines Tauchgangs, dem Verhalten unter Wasser und vieles mehr.

Was uns von vielen Tauchbasen unterscheidet: Wir bieten Dir eine 1 zu 1 Betreuung. Das heißt, Du hast einen Tauchlehrer bzw. Divemaster ganz für Dich allein! Denn Dein Wohlbefinden und Deine Sicherheit haben jederzeit Vorrang!

Kursinhalt

Nach der Anprobe in Illerrieden fährt man mit den eigenen Fahrzeugen an den ca. 15 Minuten entfernten Gurrensee. Dort findet eine theoretische Einweisung zur sicheren Durchführung des Schnuppertauchens statt. Anschließend wird gemeinsam die Ausrüstung zusammengebaut und nach ersten Wassergewöhnungsübungen der ca. 40-minütige Tauchgang begonnen. Bei Kindern zwischen 8 und 13 Jahren wird aus Sicherheitsgründen die Tauchzeit auf maximal 25 Minuten reduziert. 

Zuschauer sind herzlich willkommen und können sich währenddessen auf der Liegewiese entspannen.

Voraussetzungen

Mindestalter: 8 Jahre

Grundlegende Schwimmfertigkeiten

Einwandfreie Erklärung zum Gesundheitszustand

Kosten

59 € inkl. komplettem Leihequipment bzw. 49 € für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

Terminfindung

Kontaktiere uns per E-Mail oder ruf einfach an! Die Termine werden mit den Kursinteressenten abgestimmt. Wir freuen uns auf Dich!

Open Water Diver

Nach Abschluss dieses international anerkannten Kurses bist Du ein „richtiger Taucher“ und berechtigt, weltweit mit Deinem Tauchbuddy die Unterwasserwelt bis zu einer Tiefe von 18m zu erkunden.

Neben einer fundierten theoretischen Ausbildung, die größtenteils im Selbststudium erfolgt, bildet das Einüben von praktischen Skills den Kern dieses Kurses. Selbstverständlich kommt dabei der Spaß auch nicht zu kurz und Du kannst während den Freiwassertauchgängen Dein Erlerntes gleich praktisch anwenden.

Kursinhalt

Der Kurs wird nach den aktuell geltenden Ausbildungsrichtlinien von PADI bzw. IAC unter Verwendung modernster Ausrüstung und Lehrmaterial durchgeführt. 

Bereits nach der ersten Theorie-Einheit gehst Du zusammen mit Deinem Tauchlehrer im Schwimmbad bzw. begrenzten Freiwasser sicher mit dem Tauchequipment unter Wasser. 

Ziel des Kurses ist es, Dir alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, welche es Dir ermöglichen, mit einem international anerkannten Brevet in allen Gewässer unserer Erde sicher zu tauchen. 

In den 4 bzw. 5 Theorie-Lektionen wirst Du die notwendigen Kenntnisse über Ausrüstung, Verhalten & Regeln beim Tauchen, Tauchphysik, die Unterwasserwelt und Tauchgangsplanung durch Selbststudium und anschließender Vertiefung in der Tauchschule erlernen. Eine schriftliche Prüfung rundet den Theorie-Teil ab. 

In der Praxis wirst Du Dich zunächst im Schwimmbad oder begrenzten Freiwasser den grundlegenden Tauchfertigkeiten widmen, die Du während den anschließenden 4 Freiwassertauchgängen weiter verbessern kannst. Während der praktischen Ausbildung ist die persönliche Betreuung durch unsere erfahrenen Instruktoren und Assistenten immer gewährleistet. 

Voraussetzungen

Mindestalter: 14 Jahre bzw. 10 Jahre für den "Junior Open Water Diver" (siehe Kindertauchen)

Grundlegende Schwimmfertigkeiten

Einwandfreie Erklärung zum Gesundheitszustand

Kosten

380 € inkl. Tauchgenehmigung am See, Flaschenfüllungen, Prüfungsgebühren und Leihausrüstung

Zzgl. Lehrbuch / DVD bzw. E-Learning Zugang, Logbuch, Brevet und ABC-Ausrüstung (sofern nicht vorhanden)

Bei Kursanmeldung wird eine Anzahlung i. H. v. 150 € fällig

Terminfindung

Kontaktiere uns per E-Mail oder ruf einfach an! Die Termine werden mit den Kursinteressenten abgestimmt. Auf Wunsch und/oder Terminschwierigkeiten führen wir auch Privatunterricht gegen Aufpreis durch. 

Advanced Open Water Diver

Nach Abschluss Deines Open Water Divers kannst und solltest Du natürlich weiter an Dir arbeiten. Im Rahmen dieses Kurses erlernst Du spezielle Techniken und Verfahren zur sicheren Durchführung von bspw. Tieftauchgängen. Du perfektionierst dabei nicht nur Deine bereits erlernten Fertigkeiten, sondern wirst schnell ein tieferes Verständnis rund um´s Tauchen entwickeln und einen Einblick in verschiedene Tauchdisziplinen bekommen.

Kursinhalt

PADI: Der Kurs besteht aus 5 Tauchgängen, wovon 2 Pflichttauchgänge sind (UW-Navigation und Tieftauchen). Die verbleibenden 3 Adventure-Tauchgänge wählst Du in Absprache mit Deinem Tauchlehrer selbst aus. 

IAC: Insgesamt beinhaltet der Kurs 6 Tauchgänge. Du absolvierst die Spezialkurse UW-Navigation, Tieftauchen und einen weiteren Spezialkurs Deiner Wahl. Danach bist Du berechtigt, bis zu einer Maximaltiefe von 30m vorzudringen. 

Voraussetzungen

Brevet Open Water Diver

Mindestalter: 12 Jahre (PADI) bzw. 14 Jahre (IAC)

Einwandfreie Erklärung zum Gesundheitszustand bzw. Tauchtauglichkeitsbescheinigung 

Terminfindung

Kontaktiere uns per E-Mail oder ruf einfach an! Die Termine werden mit den Kursinteressenten abgestimmt. Auf Wunsch und/oder Terminschwierigkeiten führen wir auch Privatunterricht gegen Aufpreis durch. 

Rescue Diver

Dieser Kurs ist ein wichtiger und entscheidender Schritt in der Ausbildung eines Tauchers, der seine Kenntnisse und Erfahrungen über den Grad des reinen Freizeit- und Sporttauchens hinaus ausdehnen möchte. Wie der Kursname bereits erahnen lässt, werden in diesem Verfahren zur Rettung eines verunfallten Tauchers erlernt. Oberstes Ziel ist es jedoch, vorbeugende Maßnahmen kennenzulernen, damit die erworbenen Kenntnisse erst gar nicht zur Anwendung kommen müssen. 

Kursinhalt

In diesem Kurs werden verschiedene Notfallsituationen simuliert und Du lernst, wie Du auf diese angemessen reagierst. Neben dem Einüben verschiedener Techniken werden auch Erste Hilfe Szenarien behandelt. Dabei gilt es stets den Überblick zu behalten und als Koordinator tätig zu werden. Du lernst mögliche Gefahren frühzeitig zu erkennen, diese zu vermeiden und kannst souverän auf brenzlige Situationen reagieren. Damit machst Du einen weiteren großen Schritt in Richtung Tauchsicherheit!

Voraussetzungen

Brevet Advanced Open Water Diver

Einwandfreie Erklärung zum Gesundheitszustand bzw. Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Nachweis über Erste Hilfe Kurs bzw. Medical First Aid Kurs (nicht älter als 3 Jahre)

Terminfindung

Kontaktiere uns per E-Mail oder ruf einfach an! Die Termine werden mit den Kursinteressenten abgestimmt. Auf Wunsch und/oder Terminschwierigkeiten führen wir auch Privatunterricht gegen Aufpreis durch.

01_017

Kindertauchen

Auch für die „Kleinen“ bieten wir einen exzellenten Einstieg ins Sporttauchen – nämlich im Rahmen unserer Kindertauchkurse. Dies ist bereits ab 8 Jahren möglich. Mit leichteren Druckluftflaschen und einem speziell auf Kinder zugeschnittenen Konzepts können sie so bereits spielerisch mit der Unterwasserwelt vertraut gemacht werden. Der zeitliche Ablauf der Ausbildung ist stark von der Lernfähigkeit des Kindes abhängig. Nichts liegt uns ferner als einen Leistungsdruck aufzubauen. Deshalb wird unser Kindertauchprogramm in einzelnen Kurseinheiten mit einer Dauer von jeweils ca. eineinhalb Stunden im Hallenbad bzw. begrenzten Freiwasser in Kleingruppen durchgeführt. Die Kurseinheiten können einzeln gebucht werden. Der Kostenpunkt je Einheit beträgt 35 €. Je nach Alter und Lernfortschritt können unten aufgeführte Junior-Tauchbrevets ausgestellt werden.

In jedem Fall gelten folgende Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Kindertauchkurs:

Weitere Informationen zum Kindertauchen

Junior Diver (ab 8 Jahren)

In diesem Kurs lernst Du zunächst die Tauchausrüstung genauer kennen. Grundfertigkeiten wie bspw. das Ausblasen der Maske, die richtige Durchführung des Druckausgleichs und weitere elementare Übungen werden wir Dir in aller Ruhe vermitteln. Du lernst die verschiedenen UW-Zeichen richtig einzusetzen und entwickelst ein Gefühl für Deinen Körper unter Wasser. 

Die Ausbildung wird im Pool bzw. im begrenzten Freiwasser unter poolähnlichen Bedingungen durchgeführt. Die Maximaltiefe beträgt 3m.

Auch nach Abschluss dieses Kurses darfst Du nur zusammen mit einem Tauchlehrer die Unterwasserwelt erkunden.

Junior Scuba Diver (ab 9 Jahren)

Dieser Kurs baut inhaltlich auf den Junior Diver auf und wird durch zusätzliche theoretische und praktische Elemente ergänzt. So lernst Du in diesem Kurs bspw. wie Du Dich unter Wasser orientieren kannst und übst aus dem Zweitatemregler Deines Tauchlehrers atmend einen sicheren Aufstieg. 

Die Ausbildung wird im Pool bzw. im begrenzten Freiwasser unter poolähnlichen Bedingungen durchgeführt. Die Maximaltiefe beträgt 5m.

Auch nach Abschluss dieses Kurses darfst Du nur zusammen mit einem Tauchlehrer die Unterwasserwelt erkunden.

Junior Open Water Diver (ab 10 Jahren)

Aufbauend auf den Junior Scuba Diver lernst Du in diesem Kurs die physikalischen Gesetzmäßigkeiten und Gefahren bzgl. des Tauchens kennen. Du verbesserst Deine praktischen Fertigkeiten und wirst einige neue Übungen machen. 

Die Ausbildung wird im Pool bzw. im begrenzten Freiwasser unter poolähnlichen Bedingungen durchgeführt. Die Maximaltiefe beträgt 10m.

Neben den aufgeführten Kursen bieten wir selbstverständlich noch zahlreiche weitere Spezialkurse an:

  • Enriched Air Nitrox 
  • Trockentauchen
  • Tarieren in Perfektion
  • UW-Navigation / Orientierung
  • Nachttauchen
  • Tieftauchen 
  • Refresher
  • … und viele mehr 

Sprecht uns einfach darauf an!